WordPress – Beim Aufruf von eigenem PHP Code z.B. Date() wird die Zeit falsch angezeigt

Fehler: Die Zeit wird vom PHP Plugin falsch ausgegeben, 1 – 2 Stunden daneben.

In meinem Worpress nutze ich das Plugin PHP Code Widget um mit eigenem PHP Scripte zeitlich zu steuern oder zu blockieren.
Beim Aufruf von

<? PHP echo Date("d.m.Y H:i",time () ); ?>

wurde die Zeit um 2 Stunden falsch angezeigt!

Im Netz gibt es mehrere Lösungen, WordPress Zeiteinstellungen zu treffen, aber sie haben bei mir nicht funktioniert.

Die funktionierende Lösung war  folgende:

Entweder wird in dem jeweiligem PHP Plugin die Zeitzone direkt gesetzt, sofern Zeit in dem
Plugin eine Rolle spielt, das sieht für Deutschland dann so aus:

//Timezone setzen
date_default_timezone_set('Europe/Berlin');
//Zeit ausgeben
echo Date("d.m.Y H:i",time () ); ?>

Doch besser wäre es, dies grundsätzlich für das gesamte WordPress zugänglich zu machen.
Dazu muss einfach der Eintrag date_default_timezone_set einfach am Anfang der functions.php
eingetragen werden. V
orzugsweise als Kopie der echten functions.php in einem Child.Theme!
Wenn du keine Child Theme nutzt, so erstelle Dir zuerst eines und übertrage die functions.php

So ungefähr ist die Zeile als 4. Zeile einzutragen…

<?php
// Exit if accessed directly
if ( !defined( 'ABSPATH' ) ) exit;

date_default_timezone_set('Europe/Berlin');

// BEGIN ENQUEUE PARENT ACTION
// AUTO GENERATED - Do not modify or remove comment markers above or below:
[  ....... anderer Code ..... ]
usw...

Danach konnte ich alle Scripte, die auf Zeiten zugreifen wunderbar benutzen.

Wenn Dir das auch geholfen hat, würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen!

Aufrufe: 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.