Wiso mein Geld – PIN wird beim Kontoabfragen nicht dauerhaft im Datentresor gespeichert

Das Problem:
Beim Abholen der Umsätze fragt Wiso nach einer PIN und bietet an, diese nach erfolgreicher Transaktion im Datentresor zu speichern, doch bei jedem Aufruf kommt die gleiche Meldung, der PIN wird NICHT gespeichert!

Lösung:
– Öffne Wiso mein Geld und dann oben links -> KONTEN
– in der Navileiste oben gibt es Datentresor und darunter Datentresor öffnen
– Geh auf das Konto mit der fehlenden PIN und trage die PIN dort nach und Speichern

Alternative Lösung:
Wenn das so nicht funktioniert, bleibt noch die Option
– Öffne Wiso mein Geld und dann oben links -> KONTEN (gelber Pfeil)
– in der Navileiste oben gibt es Datentresor und darunter Datentresor öffnen (gelber Pfeil)
– Geh auf das Konto mit der fehlenden PIN und LÖSCHE! das Konto aus dem Datentresor
– Gehe zurück zu Konten und klicke mit der rechten Maustaste auf das Konto
– Wähle dann Konto in Datentresor übernehmen

 

Wenn die alternative Lösung auch nicht funktioniert:
– Öffne Wiso mein Geld und dann oben links -> KONTEN
– Klick in der Funktionsleiste über Datentresor auf Datentresor erstellen
Wähle Neuen Datentresor erstellen aus

– Vergib einen eindeutigen Namen und lege ein sicheres Passwort fest
– Aktiviere die Option Datentresorkennwort in WISO Mein Geld hinterlegen
– Über die Funktionsleiste klickst Du auf Datentresor klickst Du auf Datentresor auswählen um die neue Datei standardmässig zu benutzen

 

Ein Kommentator fragte nach:
“Muss der Datentresor im Standardpfad liegen?”

Der Datentresor kann liegen wo er will, der Pfad dorthin wird durch die Programmeinstellungen festgelegt.
Die Datei MUSS aber bereits dort  liegen!
– Zuerst sollte man also die Datentresor Datei, im Beispiel TRESOR.trs in seinen festen Platz kopieren / verschieben.

Dann WisomeinGeld starten und in der obersten Zeile anklicken:
– Einstellungen
– Programmeinstellungen
– Datentresor (linke Spalte)
– Wählen Sie einen Datentresor (könnte auch heissen, wo liegt der Datentresor ?)

Den richtigen Pfad mit den drei Punkten (roter Pfeil) aussuchen.

Ich empfehle aus Geschwindigkeitsgründen den Daten – Tresor auf dem lokalen Rechner zu speichern, NICHT ins Netzwerk (NAS oder dergleichen)

sonst dauern die Zugriffe deutlich länger und das Programm wird noch langsamer!

Besser wäre, den ganzen Rechner oder die entsprechenden Verzeichnisse später extra auf ein externes Laufwerk / NAS zu sichern.

 

 

 

Hat es geholfen?
Über einen Kommentar würde ich mich freuen!

2 Gedanken zu „Wiso mein Geld – PIN wird beim Kontoabfragen nicht dauerhaft im Datentresor gespeichert

  1. Hallo,
    kein der der beschriebenen Wege hat leider funktioniert.
    Muss der Tresor im Standadpfad liegen? Ich habe den Tresor in einem anderen Pfad. Sonst ist alles auf Standart eingestellt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.