Windows 10 – Remotedesktop ausgegraut

Du rufst unter Windows 10 die Remotedesktopverbindung auf und diese ist ausgegraut?
Der Rechner lässt sich nicht steuern und die Einstellung nicht ändern?

Etwa so:

Remote Desktop ausgegraut

Der Grund dafür ist meistens die Windows – Firewall, die den Port 3389 blockiert.
Wenn Du eine Internetsecurity z.B. Kaspersky installiert hast, dann muss
dort der Port 3389 freigegeben werden, der folgende Weg ist dann nicht gültig.

Für Windows ohne Schutzprogramm kann folgender Weg helfen:
– WINDOWS – TASTE + R  (Ausführen)
– Eingeben von: firewall.cpl + Enter
– Eine App oder ein Feature durch die Windows Defender Firewall zulassen <= anklicken
– Einstellungen ändern
– Remotedesktop Häkchen setzen siehe:


Danach könnte die Remotedesktopverbindung zu diesem Computer schon funktionieren!

Hat es geklappt?

Dann würde ich mich über (D)einen Kommentar sehr freuen!

Ein Gedanke zu „Windows 10 – Remotedesktop ausgegraut

  1. Vielen Dank. Hat super geklappt.
    Die Remotedesktop-Aktivierung in den Systemeinstellung ist zwar noch immer ausgegraut, jedoch nach deiner Anleitung nicht auf “Aus” sondern “An”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.