Rufnummern sperren in der Fritzbox – SPAM Anrufe oder nervende Anrufe

Wie sperrt man eine oder mehrere Rufnummern in der Fritzbox?

– Zuerst rufst Du Deine FritzBox auf  fritz.box  oder die IP Nummer Deiner Fritzbox
– Dann loggst Du Dich ein mit dem Fritzbox Passwort (steht oft unter der Box)
– Dann rufst Du den Punkt auf 1 Telefonie – dann 2 – Rufbehandlung
– Oben steht nun der Punkt 3-Rufsperren (ist schon vorgewählt)

 

In dem Bild sind bereits von mir SPAMMER und FAKE Nummern eingetragen, die bei mir aufgefallen waren.

– Nun kannst Du auf 4-Bereich hinzufügen klicken, wenn Du ganze Rufnummernbereiche
sperren möchtest. I
n meinem Fall begannen alle Rufnummern der Fake – microsoft – Anrufer
mit 0043 31234567

Also geht man so vor:
Auf =>  Bereich hinzufügen klicken

Hier wird dann zum Beispiel der Bereich 00433 eingetragen und dann mit Namen benannt.
Mit OK bestätigen und fortan werden alle Rufnummern, die mit 0043 3 beginnen, nicht mehr angenommen.

Damit hatte ich erst einmal Ruhe vor den Microsoft Fake – Anrufen.

 


Wenn Dir dieser Tipp geholfen hat, dann hinterlasse mir doch bitte einen Kommentar!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.