MySql – Errcode: 24 – Too many open files

Beim Sichern meiner Mysql-Datenbanken erhielt ich den folgenden Fehler:
(Errcode: 24 – Too many open files) when using LOCK TABLES

Das deutet darauf hin, dass eventuell das Limit der offenen gleichzeitig bestehenden Verbindungen zu klein ist.

Dazu schauen wir uns zuerst mal die aktuelle Grösse an:

– Per ssh einloggen und dann kann man mit folgendem Befehl zuerst einmal sehen wieviel Verbidungen werden GERADE AKTUELL genutzt:
#mysqladmin -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow` extended-status | grep Max_used_connections

Folgender Befehl zeigt uns das gerade aktuell eingestellte maximale Limit:
#mysqladmin -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow ` variables | grep ‘max.*connections’

Editiere nun die Datei /etc/my.conf bzw. /etc/mysql/my.cnf und füge folgende Zeilen 
unter der Rubrik [mysqld] ein,  um die maximale Anzahl von Datenbankverbindungen auf zum Beispiel 200 zu setzen:

[mysqld]
max_connections=200
max_user_connections=10

Je höher der Wert, desto langsamer wird der Server in seiner Performance, also Vorsicht!
Er sollte nicht höher als 300 sein, ich empfehle als Mximalwert 200 wie im Beispiel.

Nicht vergessen, die Datenbank neu zu Re/starten, damit die neuen Parameter übernommen werden.
# /etc/init.d/mysql restart

Anschliessend kannst Du noch einmal mit oben stehenden Befehlen prüfen, ob die Limits übernommen wurden!

 

Viel Erfolg!

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.