FTP-Zugangsdaten in WordPress speichern

Du wirst ständig von den Plugins nach den Zugangsdaten Deines FTP Server gefragt oder Du hast
Dein WordPress wie ich manuell umgezogen in eine andere Seite mit neuem FTP Hostnamen?

Wie kann man wo bei WordPress die FTP Zugangsdaten eintragen?

  1. Verbinde Dich mit FTP mit deinem Webserver oder vielleicht hast Du auch einen SSH Zugang
  2. Finde die Datei wp-config.php im Hauptverzeichnis von wordpress und lade sie herunter oder
    editiere diese direkt auf dem Server per SSH und MCEDIT oder VI
    Auch der notepad ++ kann die Datei per FTP editieren.
  3. Öffne die heruntergeladene Datei mit einem Text-Programm wie TexEdit (Mac) oder
    Editor (Windows) oder notepad++ oder direkt auf dem Server per mcedit oder vi
  4. Suche in der Datei nach dieser Zeile:  define(‚FS_METHOD‘, ‚ftpext‘);
    Falls du sie findest, entferne diese Anweisung einfach. Speichere die Datei und lade sie wieder hoch. 
  5. Falls Schritt 4 nicht funktioniert, füge folgende Zeilen in die Datei ein (z.B. ganz an den Anfang, aber nach „<?php“):
    define(‚FTP_HOST‘ , ‘ftp.hostname.xx‘);
    define(‚FTP_USER‘ , ‘ftpusername‘);
    define(‚FTP_PASS‘ , ‘ftppassword‘);

    Trage die blaune Zeilen ein und ersetze die roten ftpnamen mit Deinen persönlichen FTP-Zugangsdaten!
     
  6. Speichere die Datei und lade sie wieder hoch oder speichere sie direkt per notepad++ in Deinen Webspace.

 

Wenn du jetzt ein neues PluginUpdate durchführst oder ein neues installieren möchtest,
wirst Du nicht mehr nach den Zugangsdaten gefragt, bzw. gibt es keine Fehlermeldungen mehr durch FTP

 

 

Wenn Dir das geholfen hat, hinterlasse mir doch mal einen Kommentar…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.