Firefox – soll keine PDF im Browser öffnen

Dein Firefox öffnet PDF Dateien im Browser, soll es aber lieber mit Adobe Reader öffnen?

Das geht dann so:
– Starte Firefox
– Klicke oben rechts auf den “Hamburger”  =  (Anwendungsmenü öffnen)
– Wähle Einstellungen
– Wähle links Allgemein (ist meist schon ausgewählt)
– Scrolle etwas herunter auf Anwendungen
– Klick auf Portable Document Format (PDF) und bei Aktion wähle den Adobe Reader

So sollte das aussehen:

Nun sollte der Firefox bei Auswahl einer PDF Datei den Adobe Rader starten und es darin öffnen!

 

Hat Dir dieser Tipp geholfen,
dann würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert