Dect200 – Werkseinstellungen laden

Fritz Steckdose DECT200 in Werkseinstellung bringen

War die Steckdose DECT200 an der Fritzbox schon angemeldet?
Wenn nicht oder es war an einer “fremden” Box angemeldet,
dann kannst Du bei – “Das Gerät in Werkseinstellungen bringen” weitermachen

  • Ruf die Benutzeroberfläche der Fritzbox auf
  • Klick im Menü “Smart Home” auf “Geräteverwaltung” – bei älteren Fritzboxen  im Menü “Heimnetz” auf “Smart Home”
  • Lösch das richtige Gerät (für die Werkseinstellung) mit Klick auf das rote Kreuz


Um sicher zu gehen, dass alle Einstellungen entfernt wurden, sollte die Fritz!Box neu gestartet werden,

was ebenfalls über das Menu geht:

  • Klick auf Menüpunkt System
  • Dann auf Menüpunkt Sicherheit
  • Dort auf den Reiter Neustart


Das Gerät in Werkseinstellungen bringen:
– Drück dreimal hintereinander für JEWEILS 6 Sekunden die DECT Taste an der DECT200

 

Danach ist die Fritz – Steckdose DECT200 wieder in Werkseinstellungen (wie neu gekauft)

Hat es geholfen?
Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert