dbase – Aktuelle Code-Seite nicht gültig – Codeseite korrigieren

Letztens brauchte ein Kunde von mir ein altes DBASE auf einem neu installiertem Windows XP Rechner
Beim Starten von DBASE kam allerdings der Fehler:

Aktuelle Code-Seite nicht gültig
Beenden – Fortsetzen

Nach erfolgloser Suche in den Konfigurationsdateien conf.nt und autoexec.nt die im Ordner %windir%\system32 ,
fand ich später den entscheidenden Hinweis im Netz der sehr gut funktionierte!

Der DOS Befehl:
C:\chcp

zeigt die aktuelle Codepage von Windows XP an, das ist meistens => 850
DBASE braucht aber 437 , daher ist dieser Eintrag zu ändern.

Was auf jeden Fall funktioniert, ist in der Windowsregistrierung die Codepage zu ändern.
REGEDIT starten und zu folgendem Schlüssel navigieren:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Nls\CodePage
Dort gibt es den Eintrag:
OEMCP    der die Codepage enthält.

Diesen Eintrag von 850 auf 437 ändern.

Nach Neustart startete DBASE ohne die Fehlermeldung.

By the way:
Angeblich kann auch helfen, den Befehl:
chcp 437
in die autoexec.net einzutragen, doch das habe ich nicht mehr ausprobiert, nachdem
DBase einwandfrei lief nach dem Eintrag in der Registrierung.

 

Falls das jemand noch ausprobiert, hinterlasst mal einen Kommentar…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.