Allgemein

PIN1 an einer ATAPI 2,5″ Festplatte

Wer schon einmal einen Adpater benutzt hat, um eine 2,5″ Zoll Festplatte mit ATAPI Anschluss an einem
Desktop PC zu betreiben, sollte sehr sicher gehen, dass dieser PIN für PIN richtig steckt.
Die Steckerleiste des Adapters auch nur einen PIN versetzt aufzustecken kann den sofortigen TOD der
2,5″ Festplatte bedeuten da durch die PINS 40-44 Strom fliesst und ggf. falsche PINS trifft.

Daher hier nocheinmal gezeigt wo genau sind die PINs an einer 2,5 Zoll HDD

Genaue Bezeichnung der PINS

Pin Name Dir Description
1 /RESET OUT Reset
2 GND —— Ground
3 DD7 IN/OUT Data 7
4 DD8 IN/OUT Data 8
5 DD6 IN/OUT Data 6
6 DD9 IN/OUT Data 9
7 DD5 IN/OUT Data 5
8 DD10 IN/OUT Data 10
9 DD4 IN/OUT Data 4
10 DD11 IN/OUT Data 11
11 DD3 IN/OUT Data 3
12 DD12 IN/OUT Data 12
13 DD2 IN/OUT Data 2
14 DD13 IN/OUT Data 13
15 DD1 IN/OUT Data 1
16 DD14 IN/OUT Data 14
17 DD0 IN/OUT Data 0
18 DD15 IN/OUT Data 15
19 GND —— Ground
20 KEY Key
21 n/c Not connected
22 GND —— Ground
23 /IOW OUT Write Strobe
24 GND —— Ground
25 /IOR OUT Read Strobe
26 GND —— Ground
27 IO_CH_RDY IN
28 ALE OUT Address Latch Enable
29 n/c Not connected
30 GND —— Ground
31 IRQR IN Interrupt Request
32 /IOCS16 ? IO ChipSelect 16
33 DA1 OUT Address 1
34 n/c Not connected
35 DA0 OUT Address 0
36 DA2 OUT Address 2
37 /IDE_CS0 OUT (1F0-1F7)
38 /IDE_CS1 OUT (3F6-3F7)
39 /ACTIVE OUT Led driver
40 GND —— Ground
41 +5VL —-> +5VC (Logic)
42 +5VM —–> +5VC (Motor)
43 GND —— Ground
44 /TYPE —–> Type (0=ATA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.