Allgemein

Batch Datei – wie ist der Pfad einer aufgerufenen Datei vom Stick

Letzens hatte ich das Problem, von einem USB Stick eine Batch Datei zu starten, die wiederum von demselben Stick eine EXE Datei starten sollte.
Doch welchen Laufwerksbuchtsaben gibt man dann in der Batch Datei an, wenn dieser vielleicht vor dem Einstecken noch gar nicht bekannt war?
Würde man nur die EXE starten per Batch Datei, so würde der CMD im Verzeichnis C:\WINDOWS\SYSTEM32  meine EXE Datei suchen und nicht finden.

Die Lösung ist ein vorangesteller String in der Batch:    %~dp0

Beispiel für eine solche Batch Datei:

@ECHO Starte Test.exe vom eingelegten USB Stick
%~dp0\TEST.EXE

Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.